Seminar

Route 66

In 10 Monaten gewinnen die Teilnehmer dieses besonderen Kurses einen Überblick zu allen 66 Büchern der Bibel. So, wie man einen guten Eindruck von Amerika erhält, wenn man auf der legendären "Route 66" quer durch das Land reist.

Einmal im Monat findet am Samstag eine intensive, aber prägnante Einführung in die biblischen Bücher mit vielen Hintergrundinformationen und geistlichen Impulsen statt. Das Ziel ist es die Botschaft und den Inhalt aller Bücher der Bibel kennenzulernen und Interesse für ein selbstständiges Weiterstudium und Forschen in der Bibel zu wecken. Die Kursteilnehmer lesen dabei die gesamte Bibel durch und erledigen einige Aufgaben. Der Arbeitsaufwand beträgt ungefähr 5 Stunden pro Woche. Eine zeitliche Investition, die sich lohnt.

Unterrichtet wird dieser Kurs von Dozenten der BMO und einigen Gastdozenten.

Die Teilnehmer erhalten Zugang zu einer Kursseite für diesen Kurs auf der Plattform der BMO. Dort wird u. a. das Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt. Außerdem werden dort Aufgaben zur Vertiefung und zum Lernen veröffentlicht. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses bekommen die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat. Damit kann er dann an der BMO oder einer anderen freien theologischen Ausbildungsstätte angerechnet werden.  

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein und es wird ausreichend Zeit geben für den persönlichen Austausch.

Im Gegensatz zu vielen unserer sonstigen Angebote, wird dieser Kurs ausschließlich vor Ort angeboten. Eine digitale Teilnahme ist nicht möglich.

Termine

  • 07.09.2024
  • 05.10.2024
  • 16.11.2024
  • 07.12.2024
  • 18.01.2025
  • 08.02.2025
  • 08.03.2025
  • 05.04.2025
  • 10.05.2025
  • 07.06.2025
Glaubensgrundlage der BMO

Die Bibel ist Gottes wahrhaftiges Wort (Ps 33,4), eine geistgewirkte Einheit. Die ganze Schrift ist von Gott durch den Heiligen Geist eingegeben (2 Tim 3,16: theo-pneustos = gottgehaucht) und somit Richtschnur für unser tägliches Leben. Wir haben uns in jeder Hinsicht der Autorität der Heiligen Schrift zu beugen: Wir stehen mit unserem Intellekt nicht über der Schrift, sondern darunter. Wir können keine Exegese ohne den Heiligen Geist betreiben. Wir lehnen jede kritische Haltung ab, die Teile oder das Ganze des Alten und Neuen Testamentes in Frage stellt.

Gott ist der Schöpfer, der die Erde, die Menschen und somit die ganze Welt geschaffen hat. Er ist der allmächtige Vater, eins mit dem Sohn und dem Heiligen Geist. Er offenbarte uns seinen Heilsplan mit Israel, der Welt und der Menschheit in seinem Heilsbuch: Die Bibel.

Jesus Christus ist das fleischgewordene Wort Gottes (Joh 1,14). Er wurde durch den Heiligen Geist gezeugt und von der Jungfrau Maria geboren (Mt 1,18.20; Lk 1,35) - Gott und Mensch zugleich. Jesus - obwohl er ohne Sünde war (Hebr 4,15) - vollbrachte die Versöhnung am Kreuz. Jesus blieb nicht im Grab, sondern wurde leibhaftig auferweckt (Röm 6,9). Wie er in den Wolken zum Vater fuhr so kommt er wieder (Apg 1,11) zur Entrückung der Gemeinde. Die Wiederkunft Jesu wird sichtbar auf dieser Erde geschehen, um sein Friedensreich aufzurichten.
Nur Jesus Christus allein ist der Weg zu Gott (Joh 14,6). Neben Jesus gibt es keine andere Person, die uns retten kann (Apg 4,12).

Nach seiner Himmelfahrt sandte Jesus seinen Parakleten (Heiliger Geist), der die Menschen von der Sünde überführt, in den wiedergeborenen Christen wohnt und durch ihn Frucht bringt (Gal 5,22).

Der Mensch kann sich selbst nicht erlösen, braucht jedoch die Versöhnung mit Gott, um nicht verloren zu gehen. Kein Mensch ist ohne Sünde (Röm 3,23). Nur derjenige, der die Versöhnung, die Jesus vollbracht hat, persönlich in Anspruch nimmt (2 Kor 5,20), ist mit Gott versöhnt und hat ewiges Leben.

Israel ist das erwählte Volk Gottes (1Mo 12,1-3), dass zum Segen für die Nationen gesetzt wurde. Israel wurde nicht durch die Gemeinde ersetzt, sondern die Nationen haben Anteil an den Segnungen Israels (Eph 3,6). Durch den Glauben an den Herrn Jesus Christus wurden die Nationen auch „Abrahams Kinder“ (Gal 3,14.29). Das Volk Israel hat eine Zukunft, wie es die Propheten (Jes 35) und das Neue Testament (Röm 9-11) bezeugen.


Wir bekennen uns zur Berliner Erklärung von 1909 und zu den drei Chicago-Erklärungen von 1978,1982 und 1986.

Hausordnung der BMO

§1 Sicherheit und Brandschutz

(1) In Gefahrensituationen ist sich nach den Flucht- und Rettungsplänen zu richten, die ausgehängt sind. Dazu zählt auch Fluchtwege frei zu halten und ein möglichst ruhiges, geordnetes Verlassen des Gebäudes in Gefahrensituationen.

(2) Die Rauchschutztüren dürfen nicht verkeilt oder anderweitig am Schließen gehindert werden - außer für begrenzte Zeiträume, in denen sich permanent Personen im Türbereich oder dessen Nähe aufhalten.

(3) Das Rauchen ist auf dem Gelände der BMO und im Gebäude verboten. Kerzen dürfen nicht unbeobachtet bleiben und andere offene Feuer sind im Gebäude untersagt.

(4) Werkzeuge und technische Geräte dürfen nur von im Umgang damit geschulten Personen benutzt werden bzw. unter Einhaltung der jeweiligen Sicherheitsanweisungen.

(5) Bei Feststellung von Gasgeruch darf der Raum nicht mit offenem Licht betreten werden, sind elektrische Schalter nicht zu betätigen, sind die Fenster zu öffnen und ist der Haupthahn zu schießen.

 

§2 Schadensmeldung und Haftung

(1) Entstandene Schäden am Gebäude, auf dem Gelände, der Einrichtung und zur Verfügung gestellten Dingen sind unverzüglich der Hausleitung oder einem Mitarbeiter der Bibel- und Missionsschule Ostfriesland mitzuteilen.

(2) Schadensfälle werden im einzelnen geprüft und dem Verursacher oder Verantwortlichen ggfs. in Rechnung gestellt. Eltern haften für Ihre Kinder.

 

§3 gesetzliche Ruhezeiten

(1) Die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten sind in Rücksicht auf die Nachbarschaft, Bewohner, Gäste unbedingt einzuhalten. Diese sind: Mo-So 22:00 - 06:00 Uhr Sowie ganztägig die Sonn- und Feiertage.

 

§4 Einsparen von Energie

(1) Unnötige Beleuchtung und Beheizung (z. B. von nicht genutzen Fluren und Räumen) gilt es zu vermeiden. Auch sollten genutzten Räume nicht übermäßig beheizt werden.

 

§5 Internetnutzung

(1) Die Nutzung des Internets über das Netzwerk der BMO ist für illegale oder sonstwie der christlichen Moral widersprechende Zwecke streng untersagt. Der Zugang kann von der BMO entzogen werden.

(2) Die BMO übernimmt keine Haftung für die Sicherheit der über das Internet übertragenen Daten.

(3) Die Nutzer sind jedoch verpflichtet zur Sicherheit des Netzwerkes beizutragen, in dem Antiviren-Programme und Betriebssyteme aktuell gehalten werden und kein Zugriff auf das Netzwerk von außen ermöglicht wird.

 

§6 Mülltrennung

(1) Müll ist spätestens bei der Leerung von Mülleimern getrennt in die dafür vorgesehenen Mülltonnen und -containern zu entsorgen.

(2) Altglas kann zu bestimmten Zeiten am Ortsausgang (Richtung Westerholt) entsorgt werden.

(3) Die Anhäufung von Müll und Altglas ist zu vermeiden.

 

§7 Verhindern von Schimmelbildung

(1) Die Räume sind so zu heizen und zu lüften, dass einer Schimmelbildund möglichst entgegengewirkt wird. Dafür sind die Fenster lediglich so für wenige Minuten komplett zu öffnen, dass ein möglichst schneller und effizienter Luftaustausch stattfindet und nicht gekippt zu belassen.

 

§8 Werbung und Infomaterial

(1) Das Auslegen oder Anbringen von Werbung und/oder Infomaterial muss vorher von der Schulleitung genehmigt werden.

Kosten

60,- €*

*

pro Person und Monat

30,- € pro Person und Monat für Erwerbslose, Auszubildene und Studierende (bitte entsprechenden Nachweis einreichen)

Liveübertragung

Diese Veranstaltung wird ausschließlich zur lokalen Teilnahme angeboten. Es findet keine Liveübertragung statt.

lokale Teilnahme
Veranstaltungsort

Bibel- und Missionsschule Ostfriesland
Arler Straße 17
26532 Großheide

Anmeldeformular    Anmeldeschluss: 31.08.2024

Anmeldung

Buchen möglich

Teilnahmeart*

Motivation zur Teilnahme

*Pflichtfelder. Wir verwenden die hier erhobenen Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kommende Veranstaltungen mehr

    • Spende
    • Liveübertragung
    • Spende
    • Liveübertragung
    • Spende
    • Liveübertragung
    • Kinder
    • Essen
    • kostenlos
Noch nichts drin im Warenkorb